Ulrike Hardt

 

Ich bin:

Diplom-Oecotrophologin (FH) mit Zusatzqualifikation Ernährungsberaterin VDOE, Ernährungstherapeutin Quetheb und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB),

akkreditierte Fettstoffwechseltherapeutin (AdiF)

 

 

 

 

 

 

Meine berufliche Tätigkeit umfasst insbesondere:

  • Ernährungstherapie und -beratung als individuelle Einzel- und Gruppen-beratungen in eigener Praxis
  • Ernährungsberatung in Projekten von Krankenkassen, z.B. im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, hessenweit
  • Kursleitung in den Gewichtsreduktionsprogrammen „Abnehmen aber mit Vernunft“ (BzgA) und „Aktiv Abnehmen! Bewusst essen – Mehr bewegen“ (AOK)
  • Dozententätigkeit und Prüfungskommission an der AWO-Altenpflegeschule in der Ausbildung zu Altenpflegern/innen und Altenpflegehelfern/innen, Marburg
  • Dozententätigkeit an der Diätschule am UKGM, Marburg
  • Kursleitung für Theorie- und Praxiskurse an der Familienbildungsstätte und der Volkshochschule, Marburg
  • Vortragstätigkeit zu aktuellen Ernährungsthemen
  • Pressearbeit zu aktuellen Ernährungsthemen

Seit September 2002:

Gründung der Praxis für Ernährungstherapie und Beratung,

seit 2004 im Ebsdorfergrund, Ortsteil Wittelsberg

 

 

 

Seit Juni 2016:

Weiterbildung zur Fettstoffwechseltherapeutin bei Prof. Dr. med. Werner O. Richter, Akademie für differenzierte und integrale Fettstoffwechseltherapie (AdiF).
Zusammenarbeit mit dem Institut für Fettstoffwechsel und Hämorheologie (IFH) unter Leitung von Prof. Dr. med. Werner O. Richter.

Meine Qualifikation entspricht den Leitlinien der gesetzlichen Krankenkassen für die Ernährungstherapie und -beratung. Daher werden meine Ernährungstherapie- und Präventionsangebote nach §20 und §43 SGB V von den Krankenkassen bezuschusst.

Mitgliedschaften:

Quetheb

Berufsverband Oecotrophologie (VDOE)

Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE)

Deutscher Allergie- und Asthmabund  (DAAB)

© 2019 Diplom-Oecotrophologin Ulrike Hardt

IMPRESSUM